#ECHOJAZZ2017

DAS SIND DIE PREISTRÄGER

GÖTZ ALSMANN UND NILS LANDGREN SIND GASTGEBER

TICKETS AN ALLEN BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN ERHÄLTLICH

#ECHOJAZZ2017

DAS SIND DIE PREISTRÄGER

GÖTZ ALSMANN UND NILS LANDGREN SIND GASTGEBER

TICKETS AN ALLEN BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN ERHÄLTLICH

ECHO JAZZ 2017
DAS SIND DIE PREISTRÄGER
TICKETS AN ALLEN BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN ERHÄLTLICH

ECHO JAZZ (c) BVMI / Mo Wuestenhagen

Tickets

Tickets sind für 59 Euro pro Person (inklusive gesetzlicher MwSt. und zzgl. Vorverkaufsgebühr)

über alle bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

SENDETERMINE

1. Juni 2017 | 20:00 Uhr, Livestream auf www.ndr.de und NDR Blue
3. Juni 2017 | 22:05 Uhr, Highlights auf NDR Info
3. Juni 2017 | 00:25 Uhr, Verleihung im NDR Fernsehen

Nils Landgren (c) Thron Ullberg | Götz Alsmann (c) EMI / Jerome Bonnet

Gastgeber

Götz Alsmann und Nils Landgren sind Gastgeber der diesjährigen Verleihung des ECHO JAZZ.

Klaus Doldinger erhält den ECHO JAZZ 2017 für sein Lebenswerk

Klaus Doldinger (c) Peter Hönnemann

Der Saxophonist und Bandleader Klaus Doldinger wird in diesem Jahr mit dem ECHO JAZZ für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Vor 81 Jahren in Berlin geboren, spielte Doldinger ab 1953 in Düsseldorf in seiner ersten Band, den „Feetwarmers“, der auch der Kabarettist Dieter Süverkrüp sowie der spätere Bundesminister Manfred Lahnstein zeitweilig angehörten. In seiner wohl bekanntesten eigenen Formation, Passport, gegründet 1971, spielte zunächst Udo Lindenberg das Schlagzeug. In den 70ern wurde Doldingers Titelmelodie zum „Tatort“ zur bis heute gültigen Ikone, so unsterblich wie seine Musik zu Wolfgang Petersens Welterfolg „Das Boot“, dem Film „Die unendliche Geschichte“ sowie den TV-Serien „Liebling Kreuzberg“ und „Ein Fall für Zwei“.
2016 wurde er für sein Album „Doldinger“, auf dem er mit Gästen wie Udo Lindenberg, Helge Schneider, Dominic Miller, Sasha, Max Mutzke und dem diesjährigen ECHO JAZZ-Gastgeber Nils Landgren seine Historie Revue passieren lässt, von den Kritikern mit einhelligem Lob bedacht.
Den ECHO JAZZ für sein Lebenswerk nimmt Doldinger bei der Verleihung am 1. Juni in Hamburg persönlich entgegen, er wird zudem live auftreten. [mehr]

 

 

Die ECHO JAZZ-Preisträger

Alle Preisträger im Überblick.

Live Acts

Klaus Doldinger (c) Peter Hönnemann

Klaus Doldinger

Nils Landgren Funk Unit (c) Thron Ullberg

Nils Landgren Funk Unit

Joachim Kühn (c) Steven Haberland | Émile Parisien (c) Sylvaim Gripoix

Joachim Kühn & Émile Parisien

Lucia Cadotsch (c) Wanja Slavin

Lucia Cadotsch

Arne Jansen (c) Stefanie Marcus | Frederik Köster (c) Stefanie Marcus | Eva Kruse | Diego Pinera (c) Dovile Sermokas

Arne Jansen, Frederik Köster, Eva Kruse & Diego Piñera

#ECHOJAZZ2017

NDR Fernsehen
Hansestadt Hamburg
Amazon Music
Skoda
Blohm+Voss